Mobile SEO

Hände halten ein Tablet Computer mit Online Social Media Communication KonzeptBildquelle: Tablet Computer mit Online Social Media Communication Konzept © Robert Kneschke / Fotolia.com

Kurzdefinition:

Mobile SEO beschreibt die Aufgaben zur Suchmaschinenoptimierung von Webseiten speziell für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets und fokussiert sich derzeit vordergründig auf den Suchmaschinenprovider Google. Auf die zunehmende Nutzung von mobilen Geräten, mit denen Suchanfragen an Google gestellt werden, sah sich der Suchmaschinenanbieter gezwungen, neue Rankingfaktoren einzuführen, auf deren Basis die Suchergebnisse generiert werden.

Die Notwendigkeit von Mobile SEO

Mitte April 2015 hat Google ein neues Update eingespielt. Von jetzt an liefern Google-Suchen, die mit einem mobilen Endgerät gestellt werden, andere Suchergebnisse als Suchanfragen vom Desktop-PC. Die Gründe hierfür sind nachvollziehbar, denn Smartphone- oder Tablet-Nutzer bringen andere Suchvoraussetzungen mit. Suchresultate müssen auf einer kleineren Bildschirmfläche komprimiert dargestellt werden, häufiger werden Shorttail-Keywords in die Suchmaske eingegeben und die Suchintention ist oftmals standortgebunden.

mobilgeräteGoogle-Nutzer erhalten von nun an eine konkrete Information darüber, ob eine Webseite für mobile Endgeräte optimiert wurde.

Webmastern sind von nun an aufgefordert, ihre Webseiten auch an User anzupassen, welche die Website von unterwegs aufrufen, um nicht auf hintere Plätze in den Suchergebnissen verschoben zu werden. Gerade die Top-Platzierungen in den Suchergebnissen sind aus Sicht des Mobile SEO sehr interessant und relevant, da Seiten, zu denen User erst scrollen müssen, kaum Beachtung finden.

Ob eine Webseite die Anforderungen erfüllt, die von Google als „mobilfreundlich“ eingestuft werden, kann mithilfe des kostenlos zur Verfügung gestellten Analyse-Tools von Google ermittelt werden.

Die wichtigsten Faktoren im Mobile SEO

Infografik Mobile SEO

Infografik: Mobile SEO ist so wichtig wie noch nie! Warum? Weil der Einfluss des Smartphones von Jahr zu Jahr wächst.

In einem Google-Guide für die neuen Mobile-SEO-Richtlinien gibt der Suchmaschinenprovider einen detaillierten Einblick in vordergründig technische Faktoren, auf die es von nun an seitens der Onpage-Optimierung einer Webseite zu achten gilt. Weitere wichtige Aspekte sollen im Folgenden zusammengefasst werden.

Beeinflusst werden die Suchergebnisse vordergründig durch zwei wesentliche Parameter:

  • Device: das Endgerät und darauf installierte Betriebssystem
  • Location: der Standort des mobilen Endgeräts, der bei der mobilen Suche variabler ist
  • Mobile URL/Technik: Webseiten mit Responsive Design und dynamischen Inhalten oder URLs, die speziell für mobile Endgeräte entwickelt wurden

Diese zwei Parameter haben wiederum selbst Auswirkungen auf Rankingfaktoren:

Rankingfaktor Mobile SEO Beschreibung
Weniger, aber holistischer Content Zwar sollen dem Besucher noch immer möglichst viele und umfassende Informationen geliefert werden, knapper und gebündelter Content wird jedoch wichtiger. Dies betrifft beispielsweise auch das Title-Element, das auf mobilen Endgeräten weniger Platz hat.Zudem sind mobilfreundliche Webseiten durch weniger ausgehende und interne Verlinkungen gekennzeichnet und weisen eine geringere Anzahl an Flash-Elementen vor.
Dünneres Backlink-Profil Da mobile Webseiten weniger spontan verlinkt werden, kommt dem Backlink-Profil eine geringere, obgleich auch noch wichtige Bedeutung zu.
Schnelle Ladezeiten Für mobile Endgeräte optimierte Webseiten stellen ihren Content schnell zur Verfügung und weise geringe Ladezeiten auf. Dies hängt vor allem mit dem erstgenannten Faktor zusammen, dass die Größe des HTML-Dokuments aufgrund geringeren Contents kleiner ausfällt.

Über 

Ich beschäftige mich leidenschaftlich mit Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Seit dem Jahr 2010 bin ich selbstständig und habe nach dem Studium bei einem mittelständischen Unternehmen als Head of Marketing gearbeitet. Als Geschäftsführer von SeoPlus.Expert verfolgen ich und mein Team eine einfache Philosophie: Qualität statt Quantität. Neben dem Kunden steht auch der Leser des lancierten Artikels im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Wir schaffen ausschließlich hochwertige Inhalte. Die Domainendung .EXPERT haben wir uns nicht umsonst ausgesucht.

  • facebook
  • googleplus
  • skype

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>